Icon Indikation Stoffwechsel

Entgiftung als
Therapie

Heilfasten

Egal welche Fastenmethode Sie anwenden, der Darm sollte in jedem Fall im Fokus Ihrer Aufmerksamkeit sein. Denn je freier Ihr Darm ist, desto leichter wird Ihnen das Fasten fallen. Die meisten Probleme während einer Fastenkur entstehen durch Rückvergiftung: Der fastende Organismus bringt abgelagerte Schadstoffe in Lösung. Werden diese nicht rasch abtransportiert, verursachen sie Beschwerden wie Übelkeit, Kreislaufschwäche, Kopfschmerzen - oder auch Hungergefühle.

Leberreinigung

Auch die Leber- und Gallenblasenreinigung ist eine sehr effektive Methode zur Entgiftung dieses wichtigen Organs. Doch immer wieder kommen Patienten zu uns, weil sie sich nach einer Leberreinigung unwohl fühlen, ohne dass ein konkreter medizinischer Befund zu erheben wäre. Oft liegt dabei die Ursache in einer ungenügenden Darmentleerung: Ausscheidungspflichtige Stoffe bleiben liegen und gelangen wieder zurück in den Blutkreislauf.

Bei Entgiftungskuren jeglicher Art können begleitende Colon-Hydro-Behandlungen unterstützend und befreiend wirken - deutliche Erleichterung tritt hier oft schon während der Behandlung ein.

#

Viele denken beim Thema Übergewicht zuerst an die Ästhetik des Körpers, es gibt jedoch eine Reihe gesundheitlicher Probleme, die damit in direktem Zusammenhang stehen - Bluthochdruck und Diabetes Melitus Typ 2 sind typische Beispiele dafür.

Medizinisch gesehen kann Übergewicht mehrere Ursachen haben - jedoch spielt die Stoffwechselleistung dabei immer eine entscheidende Rolle. Zu einem gesunden Stoffwechsel gehört…

  • die Fähigkeit, die aufgenommene Nahrung effizient zu verarbeiten.

  • die möglichst vollständige Ausscheidung von sämtlichen anfallenden Abfallprodukten und Stoffwechselgiften.

  • eine intakte Darmflora.

Ein träger, überfüllter Darm wirkt sich im wahrsten Sinne des Wortes lähmend auf unseren Stoffwechsel aus - die Colon-Hydro-Therapie befreit den Verdauungstrakt von belastendem "Restmüll". Sie ist dadurch eine ideale unterstützende Therapiemaßnahme im Rahmen einer langfristigen Gewichtsreduktion: durch die entgiftenden und entlastenden Effekte wir der Verdauungsapparat wieder aktiver und kann seine Aufgaben besser erfüllen.

Wir begleiten Sie im Therapieprozess von Beginn an auch gerne mit einer strukturierten Ernährugsumstellung.

3 häufig gestellte Fragen

  • Kann mir eine Darmtherapie bei der Gewichtsreduktion helfen?
    • Durch den reinigenden Effekt der Colon-Hydro-Therapie erfahren viele Patienten den Impuls, sich bewusster zu ernähren. Ist der Darm einmal "leerer", nehmen üblicherweise auch die ungesunden Heißhungerattacken ab, mit denen viele zu kämpfen haben. Begleitende therapeutische Maßnahmen wie z.B. Leberstärkung und individueller Aufbau der Darmflora, helfen dabei den gesamten Stoffwechsel wieder dauerhaft auf ein gesundes Niveau zu bringen.

  • Wie soll ich die Darmspülungen bei meiner Detoxkur am besten planen?
    • Mit leerem Darm entgiftet es sich leichter. Deshalb empfehlen wir bei Heilfastenkuren eine erste Darmspülung möglichst schon zu Beginn und zu regelmäßigen Therapien. Als Begleitmaßnahme zur Leberreinigung empfehlen wir Ihnen jeweils eine Colon-Hydro-Behandlung ein bis zwei Tage vor, und eine zweite ein bis zwei Tage nach der Leberreinigung durchzuführen. Die für Sie optimalen Abstände werden mit ärztlichen Checkup besprochen.

  • Über die Leberreinigung hört man sehr viel Positives, aber auch Negatives. Was soll ich glauben?
    • Eine Leberreinigungskur ist ein starker Reiz für den Organismus. Um von den heilsamen Effekten dieser Methode zu profitieren, muss diese sorgfältig geplant und exakt durchgeführt werden. Auch Zeitpunkt und Intervalle sind passend zu wählen. Dazu kommt: Nicht jeder Mensch hat den gleichen Stoffwechsel und nicht jede Methode ist für alle geeignet. Wir beraten und begleiten Sie gerne individuell!

Portrait Lulit Wunder square
Dr. med. Lulit Wunder Ärztin der Praxis Wunder
Ein Hauptgrund warum Entgiftungskuren häufig abgebrochen werden, ist die mangelhafte Entleerung der gelösten Giftstoffe - es kommt zur Rückvergiftung und damit oft zu massiven Problemen.

Terminvereinbarung
0316 67-66-60

Jetzt anrufenOnline-Terminanfrage